Badminton Sport Club Waghäusel 1978 e.V.

... Badmintonsport gemeinsam im Team!

Badminton Sport Club Waghäusel

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Badminton Sport Club Waghäusel

Südostdeutsches RLT U13/U15 in München

E-Mail Drucken PDF

Joshua Ulrich (U15) gewann sein erstes Einzel sicher in zwei Sätzen. Trotz der Niederlage in zweiten Gruppenspiel gegen den Bayer S. Kulkarni qualifizierte er sich als Gruppenzweiter fürs Achtelfinale. Dort wartete leider schon der spätere Turniersieger S. Krax von TV Augsburg, dem er in zwei Sätzen unterlag.

Im Doppel mit Jan Grenzheuser (RC Nußloch) verlor Joshua sein Auftaktmatch knapp mit 19:21 im Entscheidungssatz. Beim  anschließenden Spiel gegen Teichmann/Totzauer (TuS Geretsried) gings dann wieder in den 3. Satz, diesmal siegten Joshua und Jan jedoch mit 21:17. Nach einer knappen Niederlage gegen Obermeier/Thiel (Eimeldingen/Lörrach-Brombach) wurden sie schliesslich 11.

Auch im Mixed mit Sarah Firl war die Kunkurrrenz für Joshua sehr stark, war er doch als Jahrgangsjüngerer gerade erst in die Altersklasse U15 aufgerückt. Nach zwei Niederlagen zu Beginn gewannen Joshua und Sarah das Spiel gegen Steimer/Braun (Augsburg/Neuhausen-Nymphenburg) und belegten Rang 13.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 03. Februar 2019 um 15:26 Uhr
 

Südostdeutsches RLT U17/U19 in Nördlingen

E-Mail Drucken PDF

Janis Machauer (U19) gewann sein Auftaktmatch gegen Alexander Kreß aus Augsburg sicher in zwei Sätzen und traf dann im Achtelfinale auf die Nummer 1 der Setzliste D. Persin aus Nürnberg. Janis verlangte dem Bayer alles ab, konnte den ersten Satz gar für sich entscheiden und unterlag dann erst in drei Sätzen. Nach einem weiteren Sieg und einer Niederlage landete er auf Rang 11.

Die Doppelkonkurrenz spielte Janis mit dem Münchner Alexander Toepffer, da sein etatmäßiger Doppelpartner Fabian Kipke nicht dabei war. Janis und Alexander spielten das erste Mal zusammen, es gab noch einige Abstimmunsschwierigkeiten. Aber mit zwei Siegen und zwei Niederlagen belegten sie einen guten siebten Platz.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 03. Februar 2019 um 15:46 Uhr
 

40 Jahre BSC !!!

E-Mail Drucken PDF

Unser Badmintonverein feiert dieses Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Im Sommer 1978 trafen sich 17 Badmintonbegeisterte im Leo-Saal in Wiesental, um einen Badmintonverein zu gründen und sich als eingetragener Verein beim Amtsgericht registrieren zu lassen. Bei dieser Gründungsversammlung fiel die Wahl des Vereinsnamens schließlich auf "Badminton Sport Club Waghäusel 1978 e.V."

Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Wiesentaler Vereine (AWV), Heiko Mail, liess es sich nicht nehmen, dem BSC bei unserer letzten Vorstandschaftssitzung persönlich zum Jubiläum zu gratulieren. Heiko überbrachte stellvertretend für die AWV herzliche Glückwünsche, dankte dem BSC u.a. auch für das jahrelange Engagement beim Wiesentaler Straßenfest und überreichte ein Geldpräsent.

Matthias Ulrich (1. Vorsitzender) und Michael Heiler (2. Vorsitzender) bedankten sich im Namen des Vereins.


Zuletzt aktualisiert am Montag, 26. November 2018 um 18:37 Uhr
 

Mitglieder Login

Kalender

<<  Februar 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  810
1112131415
181920212224
25262728